Kurswoche 2016

Kurswoche 2016 des Kindergarten und der Primarschule. Thema: 5 Kontinente - Eine Reise um die Welt.

Kurswoche 2016

5 Kontinente- Eine Reise um die Welt

„Ein Lied geht auf die Reise, fährt um die ganze Welt…“ Mit diesem Lied starteten unsere 200 Schülerinnen und Schüler in der Woche vom 9. – 13. Mai jeden Morgen auf dem Pausenplatz zu ihrer Reise um die Welt. In altersgemischten Gruppen erkundeten die Orang Utans, Kängurus, Adler, Pandas, Koalas, Bären, Elefanten, Büffel, Tiger, Schnabeltiere und Giraffen mit ihrem Reisepass die 5 Kontinente Afrika, Ozeanien, Amerika, Asien und Europa.

In Afrika wurde in bunten Kleidern getanzt, gesungen, Strassenfussbälle gebastelt und viele afrikanische Instrumente wie Djembes, Jägerharfen und Trommeln bestaunt und ausprobiert.

Amerika: Mit dem selbst hergestellten Blasrohr streiften die Kinder durch den Urwald Brasiliens. Aus Mais, einem wichtigen Grundnahrungsmittel, wurde Popcorn gemacht: Mmmh, e Guete! In Kleingruppen wurde die Geschichte Amerikas für Kurzvorträge vorbereitet.

Mit dem Flugzeug erkundeten die Passagiere die Inseln Ozeaniens, Kängurus wurden gebastelt und Digderidoo gespielt.

In Asien erforschten die Weltreisenden die Rätsel der japanischen Schrift und reisten nach Indien ins Land der Götter und der Farben. Gespannt lauschten die Kindergartenkinder der Geschichte von Lius Reise zu ihrem Grossvater in den chinesischen Bergen.

Zum Kontinent Europa besuchten am Dienstag die Kindergärten den Zolli in Basel, die Unterstufe den Tierpark in Roggenhausen bei Aarau und die SchülerInnen der Mittelstufe fuhren mit zwei Cars in den Zoo Zürich.

Den Abschluss dieser spannenden und interessanten Woche bildete das gemeinsame Mittagessen am Freitag.

Die vielen positiven Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler zeigen, dass ihnen diese Weltreise sicher noch lange in bester Erinnerung bleiben wird.