Update Corona zum Schulstart

Infobrief an die Eltern vom Amt für Volksschule

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte

Liebe Schülerinnen und Schüler

Ich hoffe, Sie und Ihre Familie sind über den Sommer gesund geblieben, konnten eine gemeinsame Auszeit geniessen und Energie für das kommende Schuljahr tanken.

Auch das Schuljahr 20/21 steht noch immer im Zeichen von Corona: die Einhaltung der Verhaltens- und Hygienemassnahmen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) ist weiterhin notwendig, um die Ausbreitung des Virus zu minimieren. Behalten Sie Ihr Kind unbedingt zuhause, wenn es Krankheitssymptome aufweist.

Der Unterricht an den Volksschulen wird ab dem 10. August wie vor den Sommerferien weitergeführt: mit Präsenzunterricht, in Vollklassen und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen. Das Schutzkonzept für die Baselbieter Volksschulen wurde in Abstimmung mit dem kantonsärztlichen Dienst angepasst und ist unter folgendem Link abrufbar: https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/direktionen/volkswirtschafts-undgesundheitsdirektion/amt-fur-gesundheit/medizinische-dienste/kantonsarztlicher-dienst/aktuelles/infos-fuerschulen-betreuunsinstitutionen

Falls Sie in den Sommerferien im Ausland waren, könnten Sie von den Quarantänebestimmungen des Bundes betroffen sein. Beachten Sie dazu bitte den beigelegten Flyer.

Für Fragen zum Schulbetrieb steht Ihnen wie immer Ihre Klassenlehrperson bzw. die Schulleitung zur Verfügung. Ich bin überzeugt, dass trotz der Corona-bedingten Einschränkungen das Schuljahr 20/21 für Ihr Kind lehrund erfolgreich sein wird.

Ich danke Ihnen bereits jetzt für Ihre Mithilfe und Ihren wichtigen Beitrag dazu, diese weiterhin herausfordernde Situation als Gemeinschaft zu bewältigen.

Freundliche Grüsse Beat Lüthy

Downloadbereich:

20200731-infobrief-eltern.pdf (46.7 KiB) (Originalmeldung, siehe Text oben)

20200801-def-flyer-quaranta-nepflicht.pdf (1.8 MiB)

20200804-mm-schulstart-nach-den-sommerferien.pdf (130.1 KiB)