Corona-Virus Händewaschen, aber wie?

Händewaschen aber wie?

Wie schützen wir uns und andere am Besten?

Das Beste, was wir alle machen können, ist richtig die Hände zu waschen. Beim Einseifen stellst du dir einen Goldfisch vor, für die Handflächen einen Waschbär, den Handrücken einen Igel, bei den Fingerspitzen denkst du an einen Dreckspatz und wenn du deine Hände spülst und trocknest, dann stell dir Schmetterlinge vor. Das ganze macht noch mehr Spass, wenn du dabei singst.

Z.B. mit der Melodie von "Dört Äne am Bärgli" singst du:

Vor em Ässe nid vergässe, tue ich mini Händ wäsche, Vor em Ässe nid vergässe, wäsch ich immer immer mini Händ.

haendewaschen-leicht-gemacht.pdf (613.8 KiB)