Urlaub

Urlaub

Schülerinnen und Schüler können auf schriftliches Gesuch der Erziehungsberechtigten befristet vom Schulunterricht beurlaubt werden, wenn besondere Gründe vorliegen. (§ 55 der Verordnung Kindergarten und Primarschule).

Ein begründetes, schriftliches Gesuch für einen Tag Urlaub ist mindestens eine Woche, für einen länger dauernden Urlaub mindestens 4 Wochen vor Urlaubsbeginn an diejenige Stelle zu richten, welche für dessen Bewilligung zuständig ist. Der Klassenlehrperson ist eine Kopie zukommen zu lassen.

Genauere Infos zu Urlaub und Krankheit finden Sie hier: krankheit-urlaub-jokertag.pdf (169.9 KiB)

Infos betreffendJokertage bitte hier klicken.