Förderunterricht

Förderunterricht

Der Förderunterricht (FU) unterstützt Kinder ab der 2. Klasse, die Schwierigkeiten in Einzelfächern haben, also z. B im Lesen, Schreiben oder Rechnen.

Inhalte des FU sind das Begleiten des aktuellen Unterrichts, das Aufarbeiten individueller Lernlücken und das Einüben von geeigneten Arbeitstechniken.

Der FU findet in kleinen Lerngruppen von 2 - 4 Kindern statt, meistens innerhalb der regulären Unterrichtszeit.