Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache

Schülerinnen und Schüler mit noch ungenügenden Deutschkenntnissen besuchen den DaZ- Unterricht. Dieser findet während den regulären Unterrichtszeiten statt und wird von einer Fachperson erteilt. Der Unterricht findet in Gruppen von 2 bis 6 Kindern statt. Im Kindergarten stehen jedem Kind maximal 2 Lektionen während 2 Jahren und in der Primarschule maximal 2 Lektionen während höchstens 3 Jahren zur Verfügung.

Merkblätter Multilingual finden Sie hier.